e&w Herbst-News 2020

Mieter- und Eigentumswechsel

Grundsätzlich haftet der aktuelle Nutzer für die Bezahlung der Wasser- und Strombezüge eines Objekts bis zum Zeitpunkt der Zählerablesung.
Verspätete oder nicht erfolgte Meldungen von Ein- und Auszügen oder Besitzerwechsel führen immer wieder zu Diskussionen. Wir möchten
hiermit nochmals auf unsere Allgemeinen Bedingungen und auf die Bestimmungen gemäss Tarifblätter aufmerksam machen:

Sie sind Mieter?
Beim Auszug aus gemieteten Räumlichkeiten/Wohnungen veranlassen wir eine Zwischenablesung und stellen Ihnen eine Schlussrechnung zu. Der gewünschte Ablesetermin (in der Regel Ende des Mietvertrags) ist uns mit Angabe der neuen Wohnadresse 14 Tage im Voraus mitzuteilen (AGB Art. 5 b). Auszugsmeldungen können bequem via Kundenportal erstellt werden.

Sie sind Vermieter?

Bei einem Mieterwechsel in einer Liegenschaft/Wohnung ist der Vermieter für die Meldung des/der neuen Mieter/s verantwortlich (AGB Art. 5c). Den vollständigen Namen der/s Mieter/s und den gewünschten Ablesetermin (in der Regel Beginn des Mietvertrags) teilen Sie uns bitte 14 Tage im Voraus mit. Um unseren administrativen Aufwand so gering wie möglich zu halten bitten wir Sie, die Meldung von neuen Mietern online in Ihrem Kundenportal zu erfassen.

Sie sind Eigentümer?

Handänderungen (Verkauf, Schenkung, Erbvorbezug, Erbgang etc.) sind vom bisherigen Eigentümer bzw. Verkäufer zu melden mit vollständigem Namen und Adresse des neuen Eigentümers bzw. Käufers (AGB Art. 5a). Den gewünschten Ablesetermin können Sie uns gleichzeitig oder via Kundenportal mitteilen.
Bei Handänderungen haften für Forderungen aus der laufenden Rechnung der bisherige und der neue Liegenschaftseigentümer solidarisch (Allgemeine Bedingungen Art. 18)

Rechnungsempfang per E-Mail

Ab sofort sind wir in der Lage, Ihnen Rechnungen gebührenfrei als PDF per E-Mail zuzustellen. Wenn Sie dies wünschen, geben Sie uns bitte
folgende Angaben bekannt: Kundennummer und gültige E-Mail-Adresse.

Durch den Rechnungsempfang per E-Mail schonen Sie die Umwelt und helfen uns Ressourcen zu sparen.

E-Rechnung – eBill

Selbstverständlich können Sie unsere Rechnungen auch weiterhin gebührenfrei als E-Rechnung empfangen. Die «elektronische Rechnung» – kurz eBill – haben
wir bereits im Mai 2018 eingeführt. Damit stellen wir Ihnen die Rechnung dorthin zu, wo Sie diese bezahlen – nämlich in Ihr E-Banking. Ihre Bank informiert Sie per E-Mail und im E-Banking, wenn eine neue Rechnung eingegangen ist.

Für den elektronischen Rechnungsempfang müssen Sie sich in Ihrem E-Banking anmelden. Wählen Sie einfach in der Liste «Rechnungssteller» die e&w dussnang aus und Sie erhalten künftig nur noch E-Rechnungen.
Möchten Sie die Zahlungen noch bequemer abwickeln, können Sie der Bank für E-Rechnungen der e&w dussnang eine Dauerfreigabe erteilen.

Zusammenschluss der Werke

Bis heute sind in der Politische Gemeinde Fischingen verschiedene Energieversorgungsunternehmen mit der Versorgung der Bevölkerung mit Strom
und Wasser beauftragt.

Bereits Anfang dieses Jahres unterzeichneten der Gemeinderat sowie die Vorstände der Korporation Elektra Au, der Genossenschaft Elektra Fischingen,
der Wasserversorgungsgenossenschaft Fischingen und der Genossenschaft elektrizität & wasser dussnang eine Absichtserklärung für den Zusammenschluss der Werke. Voraussetzung für den Zusammenschluss ist die Zustimmung der Mitglieder der beteiligten Werke, die im Frühling 2021 eingeholt werden soll.

Die neu gegründete Genossenschaft Energie Fischingen soll ihre operative Tätigkeit am 1. Januar 2021 aufnehmen. Ab diesem Datum werden die Rechnungen von der neuen Gesellschaft ausgestellt.

An der Informationsveranstaltung vom Montag, 19. Oktober 2020, um 19.30 Uhr im Singsaal der  Oberstufe, werden die Projektgruppe sowie die Verwaltung der Genossenschaft Energie Fischingen über die geplante neue Werkorganisation orientieren. Die Einladung dazu wird in den Fischinger Nachrichten vom 13. Oktober 2020 publiziert; Genossenschafterinnen und Genossenschafter erhalten eine persönliche Einladung.

Tarife 2021

Strom:

Die Tarife der Genossenschaft Energie Fischingen entnehmen Sie bitte der Homepage der Politischen Gemeinde Fischingen (https://www.fischingen.ch/dienstleistungen/ver-und-entsorgung/versorgung/elektraversorgung.html/170).

Wasser:

Die Tarife der Grund- und Mengengebühr der Wasserversorgung legt ab 2021 der Gemeinderat der Politischen Gemeinde Fischingen fest. Sie werden auf der Homepage der Gemeinde Fischingen publiziert.

Glasfaser:

Die Tarife für einen Glasfaseranschluss sowie die wiederkehrenden Kosten für die Netznutzung werden auf der Homepage der Politischen Gemeinde Fischingen publiziert.

Schöne sonnige Herbsttage und eine gute Zeit wünscht Ihnen

Ihr e&w-Team