Vertragsabschluss

Vertragsabschluss

Schritt 1 – Anschluss des Gebäudes

Mit dem Einverständnis des Eigentümers kann ein Gebäude an das Glasfasernetz der e&w dussnang angeschlossen werden. Für die Verlegung der Glasfaser ins Gebäude benötigen wir einen unterzeichneten Anschlussvertrag. Hierbei fallen einmalige Kosten gemäss unseren Tarifblätter an.

Hier geht’s zu den Tarifblätter

Hier geht’s zum Anschlussvertrag

Schritt 2 – Netznutzung

Voraussetzung für den Bezug von Telekommunikationsdienstleistungen ist ein rechtmässig genutzter Kommunikationsanschluss. Für die Nutzung unseres Glasfasernetzes fallen monatliche Kosten gemäss den Tarifblätter an. Die Kosten werden Ihnen periodisch durch die e&w dussnang in Rechnung gestellt.

Option IP
Auf der 2. Glasfaser ist die Technologie ‘FTTH Fibre to the home’ unser IP-Angebot. Dies bedeutet, dass die Glasfaserleitung direkt bis zur ersten OTO-Glasfaser-Steckdose in der Wohnung geführt wird und Sie die ‘Datenautobahn’ direkt bis an Ihre Geräte haben. Es steht Ihnen eine Auswahl von verschiedenen erstklassigen Dienstanbietern zur Auswahl. Die Übersicht der Dienstanbieter finden Sie weiter unten.

Hier geht’s zum Netznutzungsvertrag

Option IP für Geschäftskunden
3. und 4. Glasfaser: Dark fibre Direktanschluss. Standort unabhängige Verbindung von Servern.

Option HF
Auf der 1. Glasfaser ist die Technologie von ‘HF over glass’ unser Grundangebot. Dies bedeutet, dass Sie die bestehende Hausinstallation mit Koaxialkabel verwenden können. Bei bestehenden Liegenschaften ist dies ein grosser Vorteil. Der Dienstanbieter für Internet, Telefonie und Fernsehen ist in diesem Fall immer die Thurcom. Hier geht’s zum HF TV-Vertrag 
Dieser Vertrag beinhaltet gleichzeitig die Netznutzung und die TV-Signallieferung.

 

Schritt 3 – Signallieferung

Für die Lieferung des IP-Signals schliessen Sie mit einem Dienstanbieter (Provider) Ihrer Wahl einen Signalliefervertrag ab. Die Kosten für die Signallieferung werden Ihnen direkt vom jeweiligen Provider in Rechnung gestellt. Als Dienstanbieter stehen Ihnen zur Auswahl:

Hier geht’s zur Übersicht der Dienstanbieter

Thurcom: Hier geht’s direkt zur Website der Thurcom
Bei einem Thurcom Connect Abo sind die Kosten für die Netznutzung je nach Netzgebiet und gewählter Anschluss-Variante entweder teilweise oder sogar vollumfänglich in den Kosten für die Signallieferung enthalten.

LiteXchange (7 verschiedene Provider): Hier geht’s direkt zur Website der LiteXchange 

Weitere Dokumente e&w:

AGB für Glasfaseranschluss e&w

In unserem Auftrag berät Sie Herr Thomas Sturzenegger von der Elektro Eisenegger AG. Rufen Sie ihn an unter Telefon 071 979 00 77 oder schreiben Sie ihm ein E-Mail auf info@elektro-eisenegger.ch.